Mittwoch, 4. November 2015

Der Cafeteria Verein hat einen neuen Vorstand

Der neue Vorstand (von links):
Kerstin Husmann (Kassenwartin), 
Annette Renfort (Erste Vorsitzende),
Barthel Faßbender (Zweiter Vorsitzender), 
Fernanda Bartusch (Schriftführerin)
Imke Kassebaum-Strötzel und Maike Wehde haben den Vorsitz an Annette Renfort und Barthel Faßbender, die auf der letzten Mitgliederversammlung gewählt wurden, übergeben.
Zum neuen Vorstand gehören Fernanda Bartusch (Schriftführerin) und Kerstin Husmann (Kassenwartin).

Im Namen der Elternschaft wünscht der SEB dem neu gewählten Vorstand viel Erfolg und sagt Danke für die Bereitschaft zur Übernahme dieser wichtigen Aufgabe!


Ein herzlicher Dank geht an Imke Kassebaum-Strötzel und Maike Wehde, die viel Zeit, Engagement und Herzblut in den Verein investiert haben!

Aber lassen wir den alten und den neuen Vorstand doch selbst zu Wort kommen: HIER

Freitag, 16. Oktober 2015

Wer noch eine spannende und informative Lektüre benötigt: Der neue Schulbote ist erschienen!

Ihre Meinung zum Schulboten?
Hier geht es zur Umfrage.

Donnerstag, 24. September 2015

Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch an alle neu gewählten Klassenelternbeiräte!

Vielen Dank, dass Sie Verantwortung für Ihre jeweilige Klasse übernehmen. 

Der SEB-Vorstand


Montag, 16. März 2015

Hauke von Essen: "Erfolgreiches Jahr für den Förderverein des Gymnasiums Kaltenkirchen"

v.l.n.r. Hauke von Essen (Vorsitzender), Helena Block (Kassenwartin), Holger Wagnetz (Kassenprüfer) und Reinhard Redemund (stellv. Vorsitzender)



























Gastbeitrag: Hauke von Essen (Vorsitzender des Fördervereins)

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 10. März berichtete der Vorsitzende Hauke von Essen über eine positive Bilanz 2014 des Fördervereins des Gymnasiums Kaltenkirchen.

Insgesamt € 14.508,06 wurden für eine Vielzahl an Projekten ausgegeben. An erster Stelle stand die Lernwerkstatt mit € 3.000,-. Weitere große Projekte waren die Anschaffung von elektronischen Wörterbüchern mit € 3.210,- und die Sexualkundeberatung durch ProFamilia mit € 1.680,-. Daneben gab es 14 weitere Projekte die Zuschüsse zwischen € 30,- und € 1.600,- erhielten. Bei den Wahlen zum Vorstand gab es keine Überraschungen. Die bisherige Kassenwartin Helena Block wurde einstimmig wieder gewählt.

Die Anzahl der Mitglieder ist mit 640 leicht rückläufig. Bei ca. 1.200 Schülerinnen und Schülern auf der Schule ist somit nur jeder zweite Schüler Mitglied im Förderverein. „Hier müssen wir ansetzten und die Zahl der Mitglieder wieder steigern.“ so Hauke von Essen und weiter „Nur durch unsere Mitglieder mit ihren Mitgliedsbeiträgen können wir auch weiterhin solch eine Vielzahl an Projekten zum Wohle der Schülerinnen und Schüler unterstützen.“

Montag, 2. Februar 2015

Formular für Änderungen / Aktualisierungen der persönlichen und der Kontaktdaten

Für eine schnelle Kontaktaufnahme (im Fall eines Unfalls beim Sport, bei plötzlicher Krankheit usw.) muss das Schulsekretariat über die aktuellen Daten verfügen, um die Eltern / Sorgeberechtigten / benannte Ansprechpartner zu kontaktieren, damit schnellstmöglich Daten übermittelt oder abgefragt werden können. Sofern Informationen über Email oder auf dem Postwege verschickt werden müssen, sollten die Adresse und die empfangsberechtigten Personen der Schule bekannt sein.

Um den Eltern die Aktualisierung der Daten zu erleichtern, hat die Schule ein Formular entwickelt, 
dass von der Schul- und/oder von dieser Seite heruntergeladen werden kann. Einfach das Bild mit dem Titel "VERÄNDERUNGSANZEIGE" in der rechten Spalte anklicken, schon öffnet sich das pdf-Formular und steht zum Download bereit. Dann die zu aktualisierenden Informationen eintragen und der Schule zukommen lassen.  

Mittwoch, 28. Januar 2015

Studie zur Gesundheit von Jugendlichen und Kindern




Das Robert Koch-Institut führt eine Langzeit-Studie zum Thema "Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland" (kurz: "KiGGS") durch.

Die Internetseite zu dieser Studie finden Sie hier, eine Dokumentation sowie Ergebnisse für 2013 stehen hier zum Download bereit.